Projektarchiv

Die Bio-Stiftung Schweiz verstand sich bis anhin als operative Stiftung, d.h. sie agierte vornehmlich im Rahmen eines eigenen Schwerpunktprogramms und wirkt bei der Projektentwicklung und ihrer Durchführung gestaltend mit. Der Stiftungszweck wurde vor allem durch das IMO Institut für Marktökologie, das als eine Abteilung der Stiftung organisiert war, und verschiedene ausländische Gesellschaften der IMO-Gruppe, bei denen die Stiftung zumeist als Miteigentümerin fungierte, realisiert. Im Jahr 2014 hat sich die Stiftung aus dem operativen Geschäft der IMO-Gruppe zurückgezogen, um sich nach der damit einhergehenden Restrukturierung verstärkt auf den Stiftungszweck konzentrieren zu können.

Freies Denken und verantwortungsbewusstes Handeln sind Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung. Die Stiftung setzte daher einen Akzent auf die Förderung von Bildung und Innovation:
 

Im Folgenden wird ein kleiner Ausschnitt dieser Arbeit bis 2014 präsentiert.
 
Über die StiftungAktuelle ProjekteProjektarchivIMO - Institut für MarktökologieFair For LifeAquaGAPNachhaltige WildsammlungNachhaltige TextilwirtschaftZertifizierung von KleinbauernE-Book: Ökologischer LandbauAktuelles & EventsSpendenE-Book von Dr. Rainer Bächi
KontaktSitemapImpressum
DE / EN